Additional information

Orthopädietechnik

Orthopädietechnik

 

Prothesen

Prothesen ersetzen nach einer Amputation die nicht mehr vorhandenen Gliedmaßen und ermöglichen es dem Patienten die alltäglichen Aufgaben des Lebens wieder aufzunehmen.

 

Bein

Durch Fortbildungen und Schulungen sind wir in der Lage neueste Erkenntnisse, beim Einsatz einzelner Komponenten, wie Prothesenschaft, Prothesenfuß, Kniegelenk und Materialien, in jede Prothesenversorgung mit einfließen zu lassen. Ist es nötig eine geeignete Stumpfbettung beim Tragen der Prothesen zu garantieren, steht eine große Auswahl an Silikonlinern zur Verfügung.
Unser Team aus OT-Meister und OT-Technikern steht im regelmäßigen Kontakt zu den Patienten, um auf eventuelle Veränderungen am Stumpf oder der Prothese reagieren zu können.
Eine breite Palette verschiedenster Zertifizierungen von Herstellern erlaubt es uns mit modernsten mikroprozessorgesteuerten Kniegelenken und Knöchelgelenken zu versorgen.
u.a.:

  • - C-Leg-Kniegelenk der Firma Otto Bock
  • - Rheo Knee Kniegelenk der Firma Össur
  • - Plie 2.0 Kniegelenk der Firma Freedom Innovations
  • - Elan-Fuß mit microprozessorgesteuertem Knöchelgelenk der Firma Endolite

 
Arm

Die Versorgung mit Armprothesen stellt hohe Ansprüche an die OT-Technik, da zum einem Funktionalität und zum anderen Ästhetik miteinander vereinbart werden müssen. Schmuckarm ohne Greifmöglichkeit oder myoelektrische Armprothese mit motorgesteuerter Greifhilfe sind nur zwei Versorgungsbeispiele, die mit den Patienten besprochen werden.

Durch die enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und erfahrenen OT-Technikern gewährleisten wir für jede Versorgung eine individuelle Herangehensweise, damit jeder Patient entsprechend seiner Bedürfnisse versorgt wird.

 

 

Orthesen

Orthesen sind medizinische Hilfsmittel, die zur Korrektur, Ruhigstellung, Entlastung und Stabilisation von Gelenken eingesetzt werden. Ihr Anwendungsgebiet reicht von leichten Bandinstabilitäten, über muskuläre Schwächen bis hin zu Kontrakturen der betroffenen Gelenke. Den Bedürfnissen des Patienten entsprechend, wird entschieden, ob eine konfektionierte Orthese oder eine Sonderanfertigung nach Gipsabdruck zum Einsatz kommt.


Die Kombination aus innovativen Materialien, modernen Herstellungsverfahren und kompetenten Mitarbeiter macht es möglich, individuell auf die Bedürfnisse des Patienten einzugehen und eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

 

 

Einlagen

Orthopädische Schuheinlagen

Schuheinlagen sind orthopädische Hilfsmittel, welche bei jeglichen Arten von Fußproblemen zum Einsatz kommen. Ihr Anwendungsgebiet reicht von leichten Fußfehlstellungen bis hin zu schweren Fußdeformitäten. Sie entlasten, unterstützen oder korrigieren den Fuß und ermöglichen in allen Situationen des Lebens einen guten Auftritt.

 

Sporteinlagen

Neben den klassischen orthopädischen Schuheinlagen, bieten wir auch Versorgungen für Sportler an. Hierbei wird das Hauptaugenmerk auf die Entlastung  der Füße und Sprunggelenke gelegt, um einer eventuellen Überbelastung entgegenzuwirken. Je nach Sportart ( Fußball, Jogging, Hallensport etc.) wird die passende Versorgung ausgewählt.

 

Diabetes adaptierte Fußbettungen

Aufgrund von Durchblutungsstörungen kann es bei einem Diabetes mellitus Erkrankten Menschen zu Nervenschädigungen der Füße bzw. Zehen kommen. Die daraus resultierende Schmerzunempfindlichkeit / Sensibilitätsstörung führt dazu, das kleine Verletzungen nicht mehr bemerkt werden und es zu Wundheilungsstörungen kommen kann. Aus diesem Grund ist es für Diabetiker wichtig, das sie speziell weichgepolsterte Fußbettungen in Verbindung mit Diabetikerschutzschuhen tragen, um ihre Füße ausreichend zu schützen.

   
Alle Einlagen werden individuell, unter Zuhilfenahme modernster Techniken zur Maßnahme, von unseren Orthopädietechnikern für sie gefertigt und stehen bei Problemen gerne zur Verfügung.